zum BDP zum VPP
Startseite:   




Bundesarbeitsgericht weist Revision zurück – Urteil zur Vergütung der praktischen Tätigkeit des Landesarbeitsgerichtes jetzt rechtskräftig.


Das Bundesarbeitsgericht hat nach seiner Verhandlung am 10. Februar 2015 die Revision der vom Landesarbeitsgerichtes NRW verklagten Klinik zurückgewiesen. Das Landesarbeitsgericht NRW hatte in der Verhandlung vom 29.11.2012 (Az. 11 Sa 74/12) einer klagenden Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin in Ausbildung Recht gegeben und das Klinikum, in der sie die praktische Tätigkeit absolviert hatte, zur Zahlung einer nachträglichen Vergütung verurteilt. Mit der Zurückweisung der Revision ist das Urteil des Landesarbeitsgerichtes NRW nun rechtskräftig und kann vollstreckt werden. Sobald die schriftliche Urteilsbegründung vorliegt werden wir diese zeitnah veröffentlichen.



Robin Siegel

Stellv. Bundesvorsitzender im VPP



Kontakt für Rückfragen:

Verband Psychologischer Psychotherapeuten im VPP/BDP
Am Kölnnischen Park 2
10179 Berlin
E-Mail: Siegel@vpp.org